Patriotische 1. Mai-Kundgebungen braucht das Land

Heraus zum patriotischen 1. Mai! Elsässer spricht in Zwickau und Dresden!

Für die nationale und soziale Befreiung des deutschen Volkes! Wir dürfen die soziale Frage nicht den Arbeiterverrätern von SPD und Linken überlassen!

Der 1. Mai gehört nicht den linken Arbeiterverrätern! Zumindest in Erfurt, Zwickau und Dresden demonstrieren dieses Jahr auch AfD und Pegida für die sozialen Interessen des Volkes. Björn Höcke wird in der thüringischen Landeshauptstadt auftreten (11 Uhr, Thüringenhalle), ich selbst neben zahlreichen AfD-Direktkandidaten zur selben Zeit in Zwickau (11 Uhr, Kornmarkt), am Nachmittag treffen wir uns alle zusammen bei Pegida in Dresden (16 Uhr, Schlossplatz).

Die Linken jeder Couleur haben ihre eigene Basis, die werktätige Bevölkerung, schmählich verraten. In DGB, SPD und Linkspartei geben heute Pfarrerstöchter, Apparatschiks und Absolventen der Antifa-Klippschule den Ton an. Diese Neosozis haben noch nie einen ehrlichen Beruf ausgeübt, aber wollen anderen gerne Vorschriften bis ins Privatleben hinein machen. Die Betrogenen sind die Fleißigen und Ehrlichen in unserer Gesellschaft, also genau jene „arbeitenden Klassen“, für welche die Sozialdemokratie früher gekämpft hat. Zwar erinnert die ganze Gesetzeshuberei für Firmen und Privathaushalte verdammt an die Planwirtschaft seligen Angedenkens, aber bei näherer Betrachtung ist alles noch schlimmer: Die schärfsten Maßnahmen des Sowjetkommunismus richteten sich immer gegen das Finanzkapital. Alle Banken waren verstaatlicht, die Geldmenge wurde kontrolliert. Wer mit der Wall Street kollaborierte, endete in Sibirien. Bei den Neosozis ist es genau andersrum: Die Wall Street genießt Narrenfreiheit. Es war Kanzler Schröder, und nicht sein Vorgänger Kohl, der die Heuschrecken der Cayman-Inseln auf Deutschland losließ. Es war Peer Steinbrück, der die Kavallerie gegen die Schweiz kommandieren wollte – aber die Kapitaloasen der City of London schonte. Heute bestimmt Goldman Sachs über den Euro, ihr Agent Mario Draghi verschießt das Konfetti-Geld aus allen Rohren seiner Bazooka. Wann immer die Bundesbank schüchtern opponiert, stärken die SPD dem Italiener den Rücken.

Die bolschewistische Kontrollwut, die die Ministerinnen Schwesig und Nahles zur Überwachung von Mindestlohn und Frauenquote an den Tag legen, richtet sich allein gegen das produzierende inländische Unternehmertum, vor allem gegen den bodenständigen Mittelstand. Den kassiert der Fiskus über die kalte Progression gnadenlos ab, die bürokratischen Schikanen treiben tüchtige Handwerker in den Wahnsinn. Globalisierte Großkonzerne finden dagegen immer einen Trick, dem Finanzamt zu entgehen.

Arbeiter und arme Leute haben gar nichts von dem Mumpitz. So steht der Mindestlohn so lange nur auf dem Papier, wie die Schengen-Grenzen für ausländische Billiglöhner offen sind – denn diese firmieren trickreich als Selbständige, unterbieten dadurch die inländischen Kollegen und stechen bei Ausschreibungen unsere Anbieter aus. Und die Deckelung der Kaltmieten nützt herzlich wenig, wenn Staat und Kommunen immer dreister bei Strom, Heizung, Wasser und Müllabfuhr abkassieren. Sozialer Wohnungsbau ist schon lange out – lieber zieht der Staat Flüchtlingsbaracken hoch. Willkommen in den Slums von Berlin-Marzahn!

*** Unterstützt COMPACT-Magazin – für die nationale und soziale Befreiung des deutschen Volkes! Jetzt COMPACT abonnieren!

Den ganzen Artikel von Jürgen Elsässer lesen:

https://juergenelsaesser.wordpress.com/2017/04/26/heraus-zum-patriotischen-1-mai-elsaesser-spricht-in-zwickau-und-dresden/

Der Osten leuchtet! Patriotische 1. Mai-Kundgebungen in Zwickauf, Erfurt, Dresden
https://juergenelsaesser.wordpress.com/2017/04/29/der-osten-leuchtet-patriotische-1-mai-kundgebungen-in-zwickauf-erfurt-dresden/

Der Osten leuchtet! Patriotische 1. Mai-Kundgebungen in Zwickauf, Erfurt, Dresden
https://juergenelsaesser.wordpress.com/2017/04/29/der-osten-leuchtet-patriotische-1-mai-kundgebungen-in-zwickauf-erfurt-dresden/

Der Osten leuchtet: Diskussion zu COMPACT 5/2017

COMPACTTV

DenkmalnachBilder

Der gute Deutsche kommt in der herrschenden Geschichtspolitik nicht vor

UNFASSBAR! – Lügenpresse schiebt BVB-Anschlag COMPACT und Elsässer unter

Unsere Toten: Wir trauern um die Opfer von Multikulti

Compact Bilder

Advertisements

Über Reiner Dung

BildHauer - BildDung für das VOLK https://bildreservat.wordpress.com/ http://bilddung.wordpress.com/ https://bilddunggalerie.wordpress.com http://pleitegeier-pofinger.blogspot.de/ http://bild-dung.blogspot.com/
Dieser Beitrag wurde unter 103 Jahre Krieg gegen das Deutsche Volk, 9-11, AbZocke, Allgemein, ami go home, AsylBetrug, AufKlärung, ÜberFremdung, bankrun sofort, Bereicherung, besetzter FeindStaat, BevölkerungsAustausch, BildDung, Bilder Karikatur Cartoon WitzBild, BombenTerror, Cold Case - Kein Opfer ist je vergessen, DemokRatten, Deutscher Amalek, dEUtschLand, EinheitsPartei, Ethik Moral, EUdSSR, EUgenik, Friede, gegen die WeltHerrschaft, GeldKriegWaffe, Genderismus, GeschichtsLügen, GutMensch, HeimatFront, HochGradSatanisten, Islamisierung, KatzenWahlSystem, Killuminaten, KolonialHerr, Krieg und Frieden, Kritik Einspruch, LügenMedien, LebensFreude, LichtNahrung, Lug und Trug, LuziFErische WeltorDnung, Marionette der NaZi$, MassenMigration, Matrix Rote Pille, MaUSland, MenschenRechte, Merkel muss weg, MindControl, MolochAnbeter, Motivation, MultiKulti, NaZi$, nwo, OffenKundig, PlünderLand, reGIERung, Reiner Dung, Revisionismus, ScheinDemokratie, ScheinGeldSystem, ScheinRechtsStaat, UmVolkung, UmweltZerstörung, UnRecht, VölkerWanderung, Versklavung der Menschen, WeltKriegen, WeltSozialAmt, WeltVerbesserer, WerteLehre, Wir sind das VOLK abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten zu Patriotische 1. Mai-Kundgebungen braucht das Land

  1. teutoburgswaelder schreibt:

    Elsässer zensiert auch und ist abzulehnen.
    Ich halte den Mann für nicht vertrauenswürdig.

    Gefällt mir

  2. teutoburgswaelder schreibt:

    Das Thema, dass Wahlen nichts bringen, aber auch.
    Jeder, der die afd unterstützt, arbeitet an der Zerstörung der restlichen brd.
    Würde der Michel nicht glauben, dass Wahlen etwas ändern, hätten wir schon längst den Aufstand.

    Gefällt mir

  3. Reiner Dung schreibt:

    Und ewig singen die Wälder

    ht tps://bilddunggalerie.wordpress.com/2017/03/16/enttaeuschung-ist-das-ende-der-taeuschung/

    Gefällt mir

  4. teutoburgswaelder schreibt:

    Ja, hast du brav zensiert.
    Damit bist du draußen. Brauchst bei mir auch nicht mehr aufzutauchen.

    Gefällt mir

  5. Reiner Dung schreibt:

    ich habe es FÜR DICH getan.

    DU bist nicht du, wenn DU hungrig bist.

    Gefällt mir

Kommentare sind geschlossen.