Studie belegt hohe Rate an Selbstmordgedanken und Versuchen unter Transgendern


https://bilddunggalerie.wordpress.com/2017/03/04/bevoelkerungskontrolle-mit-taetowierung-bevoelkerungsreduktion-durch-tattoos/


„Man kann nicht oft genug darauf hinweisen, dass der Präger des Begriffes Gender ein Arzt war, der eine operative Geschlechts­umwandlung an einem Jungen vornahm und diesen damit schließlich in den Selbstmord trieb.“
https://bilddung.wordpress.com/2014/11/05/genderismus-will-kriegen-frauen-manner-kinder-und-russland/
https://bilddung.wordpress.com/2013/11/20/gender-ist-die-zerstorung-der-keimzelle-der-gesellschaft/

https://bilddung.wordpress.com/2014/02/08/genderismus-wird-scheitern-uns-aber-zuvor-in-den-abgrund-reisen/

Enthüllt: Die perversen Pläne der »Weltelite« – und wie sie wahr werden

Gerhard Wisnewski

Förderung der Homosexualität, Zerstörung der Familie, totale Kontrolle der Bevölkerung, Sabotage der Krebsbehandlung und des Gesundheitssystems sowie heimliche und offene Euthanasie: All das hat ein Insider der Weltelite schon 1969 vor einem kleinen Kreis von Auserwählten angekündigt – in einem Vortrag, der nie an die Öffentlichkeit kommen sollte. 20 Jahre später jedoch zeichnete einer der Zuhörer das Referat aus dem Gedächtnis auf. Heraus kam »The New World Order of the Barbarians« – die Neue Weltordnung (NWO) der Barbaren. Und heute sind nochmal über 20 Jahre vergangen – und wir sind mitten drin…

😦
Kommt Ihnen das bekannt vor? Und ob: Denn genau das ist unsere heutige Realität. Das Bevölkerungswachstum sollte aber nicht nur am Lebensanfang reguliert werden, sondern auch am Lebensende: Wie bereits verdeutlicht worden sei, so Dunegan, »ist eines der Hauptanliegen der Neuen Weltordnung bzw. der Leute, die dahinter stehen, die größtmögliche Bevölkerungsreduktion, angeblich, um Überbevölkerung zu vermeiden, aber meiner Ansicht nach auch, weil einige sich weitaus besser kontrollieren und beherrschen lassen als viele«.

»Wie die Bevölkerung nachhaltig über die subtile Zerstörung der Familie dezimiert werden kann«, habe man ja schon erfahren. Nun solle es darum gehen, »wie man das Bevölkerungswachstum und die Lebenserwartung mithilfe von Krankheiten und dem medizinischen Versorgungssystem erfolgreich einschränken kann. Auch werden ›Lösungsmöglichkeiten‹ zur Beseitigung der Menschen dargestellt, die einfach zu lange leben.«

Euthanasie und »Todespille«
http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/enthuellungen/gerhard-wisnewski/enthuellt-die-perversen-plaene-der-weltelite-und-wie-sie-wahr-werden.html

Advertisements

Über Reiner Dung

BildHauer - BildDung für das VOLK https://bildreservat.wordpress.com/ http://bilddung.wordpress.com/ https://bilddunggalerie.wordpress.com http://pleitegeier-pofinger.blogspot.de/ http://bild-dung.blogspot.com/
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.