GEZ-MedienHuren machen es nicht für 1000 Euro

GEZ-MedienHuren machen es nicht für 1000 Euro

1000 Euro Belohnung: Frau Reschke, Frau Schayani, ich fordere Sie zum Duell! Kneift die ARD?

Oliver Janich

Der Oliver schaut bei BolscheWiki nach, mach ich auch immer.
Wer die Wahrheit sucht sollte immer bei Wiki nachlesen, damit
das MainStreamWissen bekannt ist. Wiki ist die veröffentlichte Meinung
der Eliten und kann mit BildDung kontrolliert werden.

Anja Reschke : Ne ich lüge nicht bewusst

Oliver Janich bei BildDung

Anja Reschke bei BildDung

LügenMedien LügenPresse

😦

Deutsches Naturell: Wahrheit gegen alte Lügen

Hagen Grell

Veröffentlicht am 30.05.2017
Über sogenannte „Flüchtlinge“ wurde astronomisch viel beschönigt in der BRD. Über die Deutschen wurde verhetzend gelogen.

😦

Meine Kollegin Anja Reschke zum Beispiel, die sich als „Panorama“-Moderatorin praktisch hauptberuflich aufregen muss, hat im Buch verraten, dass sie Fenster putzen geht, bevor bei ihr das Fass richtig überlaufen kann. Da ist sie nicht die Einzige. welt.de

😦

„Haltung zeigen“: Anja Reschke und die „Hater“ im Internet

Je privilegierter man selbst ist, um so mehr kann man Solidarität fordern

TextAuszug :
Das sind so Fragen, die den Normalbürger beschäftigen. Das traut er sich nur nicht zu sagen, denn nach den Medien ist er dann sofort ein Nazi. Ungeachtet natürlich der Tatsache, dass die echten Nazis in der Operation-Gehlen-Nachfolgeorganisation (BND) sitzen und tatkräftig die NSU-Morde-Aufklärung unterdrücken oder Abgeordnete bespitzeln, nein, in den Medien ist der Bürger mit nicht viel Puffer in seinen Finanzen der Nazi, der nicht den großzügigen Spielraum für sich sieht.

Nie ist nämlich davon die Rede, dass Flüchtlinge irgendwann mal – nach Stabilisierung im Heimatland – zurückkehren würden. Allein der Gedanke! Nein, Deutschland wird nicht wie die USA seinerzeit einen Landstrich freibomben (Israel), in dem die Geflohenen dann einen neuen Staat gründen können. Vielen Bürgern ist klar: Flüchtling=Immigrant. Kein Wunder, dass das noch mehr Sorgen auslöst, denn neben den Kosten, die ich oben schon erwähnt habe, ist es dann auch vorbei mit dem Nebenverdienst auf Teilzeitbasis, den die Ehefrau neben der Kinderbetreuung als Kassiererin zum Familieneinkommen erwirtschaftet. Wenn sich die Politik mit der Arbeitserlaubnis für Flüchtlinge erst einmal durchgesetzt hat, wird da „bei gleicher Qualifikation“ natürlich die Entscheidung gegen die Frau ausfallen (per Quote, wie heute zugunsten von Frauen).

Zuletzt kommt dann aber immer noch die Keule mit der Flüchtlingsunterbringung nach dem 2. Weltkrieg, für die wir ja erfürchtig ebenso handeln sollten. Der Unterschied ist nur, dass hier Vertriebene Deutsche im verkleinerten Deutschland nach verlorenem Krieg von Landsleuten untergebracht wurden. Andere Länder haben deutsche Flüchtlinge auch nicht aufgenommen (oder es sich teuer bezahlen lassen, mit Geld oder Wissen).

Abgesehen davon wird auch diese Erinnerung bei Älteren die Alarmglocken klingeln lassen, denn damals wurden Flüchtlinge in den Wohnungen der Einheimischen zwangseinquartiert. Eine Besatzungsarmee kann so etwas durchsetzen, klar. Aber wenn heute die Flüchtlingsstrategie bedeutet: Wir nehmen ALLE auf, die es hierer schaffen, ist die Frage eben, wie lange es dauert, bis diese Maßnahmen wieder erforderlich sind. Wer will es da den Einheimischen wirklich übel nehmen, wenn langfristig die Befürchtung besteht so zu Enden, wie die Ureinwohner in den USA. Die Indianer konnten den Einwanderern nichts entgegen setzen, uns wird nun konzertiert, dass wir es nicht dürfen und eine strikte Einwanderungspolitik – wie sie etwa die USA praktizieren – völlig inhuman ist. Alternativlos. Wenn wundert es also wenn nicht alle Bürger das so hinnehmen wollen, wo wir doch diesmal weder einen Krieg begonnen noch verloren haben.

alles lesen :
https://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/Haltung-zeigen-Anja-Reschke-und-die-Hater-im-Internet/Je-privilegierter-man-selbst-ist-um-so-mehr-kann-man-Solidaritaet-fordern/posting-21075801/show/
https://www.heise.de/newsticker/meldung/Haltung-zeigen-Anja-Reschke-und-die-Hater-im-Internet-2774404.html

Wir schaffen das NICHT

Advertisements

Über Reiner Dung

BildHauer - BildDung für das VOLK https://bildreservat.wordpress.com/ http://bilddung.wordpress.com/ https://bilddunggalerie.wordpress.com http://pleitegeier-pofinger.blogspot.de/ http://bild-dung.blogspot.com/
Dieser Beitrag wurde unter 103 Jahre Krieg gegen das Deutsche Volk, 9-11, AbZocke, Allgemein, ami go home, AsylBetrug, AufKlärung, ÜberFremdung, bankrun sofort, Bereicherung, besetzter FeindStaat, BevölkerungsAustausch, BildDung, Bilder Karikatur Cartoon WitzBild, Cold Case - Kein Opfer ist je vergessen, DemokRatten, Deutscher Amalek, dEUtschLand, EinheitsPartei, Ethik Moral, EUdSSR, EUgenik, Fake News, Friede, gegen die WeltHerrschaft, GeldKriegWaffe, Genderismus, GeschichtsLügen, GutMensch, HeimatFront, HochGradSatanisten, Islamisierung, KatzenWahlSystem, Killuminaten, KolonialHerr, Krieg und Frieden, Kritik Einspruch, LügenMedien, LebensFreude, LichtNahrung, Lug und Trug, LuziFErische WeltorDnung, Marionette der NaZi$, MassenMigration, Matrix Rote Pille, MaUSland, MenschenRechte, Merkel muss weg, MietMaul, MindControl, MolochAnbeter, Motivation, MultiKulti, NaZi$, nwo, OffenKundig, PlünderLand, reGIERung, Reiner Dung, Revisionismus, ScheinDemokratie, ScheinGeldSystem, ScheinRechtsStaat, StolperStein Wahrheit, Stop Invasion, UmVolkung, UmweltZerstörung, UnRecht, VölkerWanderung, Versklavung der Menschen, WeltKriegen, WeltSozialAmt, WeltVerbesserer, WerteLehre, Wir sind das VOLK, Zionutte abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.