Die heutige Bibel – Werk von Menschenhand

PfingstBotschaft: Lasst euch retten aus dieser verdorbenen Generation

Die Bibel – Geschichten von Menschen

Die Heilige Schrift – Wort Gottes?

Die heute vorliegende Fassung der Bibel hat mit den Urtexten nichts mehr zu tun. Die Bibel ist ein Sammelsurium banaler, trivialer Miß-Interpretationen, irrtümlicher Fehl-Übersetzungen und absichtlicher Fälschungen. Das Ergebnis ist ein naives, infantiles Phantasie-Produkt, ein willkürliches Konstrukt voller unsinniger Paradoxien und unlogischer Widersprüche. Die Bibel muß neu geschrieben werden.

Von Norbert Knobloch
Der vorliegende Artikel befaßt sich mit der nicht nur für die Christenheit, sondern für die gesamte Menschheit wichtigen Frage, ob es in den beiden Büchern der Bibel, dem Alten und Neuen Testament, Irrtümer, Mißverständnisse und Fehl-Übersetzungen gibt – ob die „Heilige Schrift“ also noch als das wahre „Wort Gottes“ gelten kann. Es hat sich nun herausgestellt, daß dem nicht so ist: So gut wie jede Zeile der „Heiligen Schrift“ ist falsch interpretiert und falsch übersetzt oder vorsätzlich verändert worden. Allein im Neuen Testament gibt es mehr Variationen der Lesarten (fast eine halbe Million Unterschiede) als Wörter! Die komplette Bibel muß vollständig neu geschrieben, nämlich nunmehr endlich korrekt übersetzt werden. Das tut nach zwei Jahrtausenden kirchlicher Arroganz, Ignoranz und Intoleranz wahrlich not.

TextAuszug:

Die heutige „Bibel“ – Werk von Menschenhand
Die heutige Bibel ist ein Kompendium banaler, trivialer Miß-Interpretationen und falscher, irrtümlicher Fehl-Übersetzungen sowie absichtlicher Änderungen und vorsätzlicher Fälschungen. Das Ergebnis ist ein total absurdes, naives, infantiles Phantasie-Produkt, ein willkürliches Konstrukt voller unsinniger Paradoxien und unlogischer Widersprüche. Die Bibel ist von Anfang bis Ende ein Werk von Menschenhand – und ein sehr unzulängliches obendrein. Die Bibel wurde von verschiedenen menschlichen Autoren zu verschiedenen Zeiten an verschiedenen Orten (ab-) geschrieben, um verschiedene Anliegen auszusprechen und verschiedene Bedürfnisse anzusprechen. Die unzähligen Autoren hatten alle jeweils ihre eigenen Ansichten, ihre eigenen Überzeugungen, ihre eigenen Verständnisweisen, ihre eigenen Motive, ihre eigenen Absichten, ihre eigenen Anliegen, ihre eigenen Bedürfnisse, ihre eigenen Wünsche usw. Und alle diese menschlichen, subjektiven Faktoren oder Aspekte färbten oder prägten alles, was sie sagten (diktierten) oder aufschrieben und abschrieben:

„Bei den Büchern der Hebräischen Bibel handelt es sich um eine Sammlung von Literaturen, die bestimmten Meinungen, Überzeugungen und Tendenzen verpflichtet sind und versuchen, ihren Adressaten diese Überzeugungen nahe zu bringen.“ (Angelika Berlejung) 2)

„Die Bibel lehrt insbesondere die Evolution eines Gottesbildes. (…) Es geht den Autoren immer darum, eine bestimmte Weltsicht zu verbreiten, deutlich zu machen, was »gut« ist und was »böse«, wer die» Guten« sind und wer die »Bösen«. Und weil diese Weltsicht unangreif-bar sein soll, wird das Entscheidende jeweils als »Wille Gottes des Herrn« dargestellt.“ 3)

Anläßlich des spektakulären Fundes der „Sintflut-Tafel“ des „Gilgamesch-Epos“ unter 26.000 Keilschrift-Tafeln der Bibliothek des assyrischen Herrschers Assurbanipal (ca. 668 – 627 v. u. Z.) im Tell Nimrud bei Ninive (Irak) durch den englischen Assyrologen George Smith im Jahr 1872 sagte der deutsche Assyrologe Friedrich Delitzsch in einem Vortrag vor der Deutschen Orientgesellschaft in Berlin am 13. Januar 1902: „Die jüdische Religion und das Alte Testament haben ihre Wurzeln im Zweistromland an Euphrat und Tigris.“ 4)

Das ist richtig; außerdem behaupten die Juden das selber (vgl. 1. Mose 10: 10; 11: 2; 11: 31)! Trotzdem wurden Delitzsch und seine Gesinnungs-Genossen massiv von konservativer, „orthodoxer“ jüdischer und auch christlicher Seite angegriffen. Der zeitgenössische deutsche Assyrologe Raoul Schrott, der eine Neuübersetzung der Texte des Gilgamesch-Epos veröffentlicht hat, nennt den Grund für die künstliche Aufregung über den Fund am Tigris: „… die Autorität der Bibel als [vorgebliches] »Zeugnis göttlicher Offenbarung« war damit ein für allemal im wahrsten Sinne des Wortes untergraben: das [vermeintliche] »Wort Gottes« war nichts anderes als die Abschrift eines mesopotamischen Textes.“5)(Anm. d. d. Verf.)

Den ganzen Artikel von Norbert Knobloch
http://www.mmnews.de/index.php/etc/18645-die-heilige-schrift-wort-gottes

AugenÖffner für WahrheitsSucher.
Weitere sehr wichtige Artikel von Norbert Knobloch lesen !


GOTT

Religion bei BildDung

;!;

https://bilddung.wordpress.com/2014/06/09/die-bibel-geschichten-von-menschen/

https://bilddung.wordpress.com/2013/05/19/du-sollst-nicht-toten-gebietet-fleischverzicht/

 

Wahren Götter bei BildDung
https://bilddung.wordpress.com/?s=wahren+G%C3%B6tter&x=8&y=10

Es ist keine Religion höher als die Wahrheit

Der Erste der Wahren Götter der Menschen!
https://bilddung.files.wordpress.com/2013/07/die_ewigen_satzungen_der_wahren_goetter_der_menschen2.pdf

GoogleFund Gott

GoogleFund Joda

 

Advertisements

Über Reiner Dung

BildHauer - BildDung für das VOLK https://bildreservat.wordpress.com/ http://bilddung.wordpress.com/ https://bilddunggalerie.wordpress.com http://pleitegeier-pofinger.blogspot.de/ http://bild-dung.blogspot.com/
Dieser Beitrag wurde unter 103 Jahre Krieg gegen das Deutsche Volk, 9-11, Allgemein, ami go home, AsylBetrug, AufKlärung, ÜberFremdung, bankrun sofort, Bereicherung, besetzter FeindStaat, BevölkerungsAustausch, BildDung, Bilder Karikatur Cartoon WitzBild, BombenTerror, Cold Case - Kein Opfer ist je vergessen, DemokRatten, Deutscher Amalek, dEUtschLand, EinheitsPartei, Ethik Moral, EUdSSR, EUgenik, Friede, gegen die WeltHerrschaft, GeldKriegWaffe, Genderismus, GeschichtsLügen, Gesundheit, GOTT der Liebe, Guter Mensch, GutMensch, HeimatFront, HochGradSatanisten, Islamisierung, KatzenWahlSystem, Killuminaten, KolonialHerr, Krieg und Frieden, Kritik Einspruch, LügenMedien, LebensFreude, LichtNahrung, Lug und Trug, LuziFErische WeltorDnung, Marionette der NaZi$, MassenMigration, Matrix Rote Pille, MaUSland, Meister der Weisheit, Meister Joda, MenschenRechte, Merkel muss weg, MindControl, MolochAnbeter, Motivation, MultiKulti, NaZi$, nwo, OffenKundig, PlünderLand, reGIERung, Reiner Dung, ScheinDemokratie, ScheinGeldSystem, ScheinRechtsStaat, Spiritualität, StolperStein Wahrheit, Stop Invasion, StrohMann, TierGeschwister, TierQuäler, TierSchutz, UmVolkung, UmweltZerstörung, UnRecht, VölkerWanderung, Versklavung der Menschen, WeltKriegen, WeltSozialAmt, WeltVerbesserer, WerteLehre, Wir sind das VOLK abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.