Was ist der Sinn des Lebens?

Wir sind Sklaven ohne Ketten, die meisten Sklaven werden keinen Tag ihres Lebens frei sein.
https://bilddunggalerie.files.wordpress.com/2016/02/entscheidung.gif?w=261&h=300
https://bilddung.files.wordpress.com/2012/11/frei-geboren-leben-und-sterben3.gif?w=350
Der Sinn des Lebens – Mensch werden, Mensch bleiben.

neokonservativ

Seit Anbeginn der Zeit stellen sich die Menschen die Frage nach dem Sinn des Lebens. Bisher konnte niemand eine endgültige Antwort geben. Glücklicherweise gibt es eine pragmatische Antwort.

statuen

Warum sind wir hier in dieser Welt? Warum sind wir uns unserer eigenen Existenz bewusst? Was ist der Sinn des Lebens?

Diese und ähnliche Fragen hat sich jeder schon einmal gestellt. Unzählige Philosophen haben sich den Kopf darüber zerbrochen. Ganze Religionen wurden geschaffen und haben für Jahrhunderte und Jahrtausende den Menschen eine Erklärung und eine Zielrichtung für ihr Leben vorgegeben.

Und doch werden wir wohl nie eine endgültige Antwort erhalten – zumindest nicht in diesem Leben.

Wenn nichts hilft, hilft nur Pragmatismus

Wenn Philosophie nicht weiterhilft, dann hilft nur eins: Pragmatismus.

Die Grundbedingungen sind für uns alle dieselben. Wir alle haben uns mehr oder weniger unverhofft in dieser Welt wiedergefunden und mit den Jahren lernen wir sie besser zu verstehen. Und auch…

Ursprünglichen Post anzeigen 790 weitere Wörter

Advertisements

Über Reiner Dung

BildHauer - BildDung für das VOLK https://bildreservat.wordpress.com/ http://bilddung.wordpress.com/ https://bilddunggalerie.wordpress.com http://pleitegeier-pofinger.blogspot.de/ http://bild-dung.blogspot.com/
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Was ist der Sinn des Lebens?

  1. teutoburgswaelder schreibt:

    Der Sinn des Lebens ist, derjenige zu werden, der man ist bei der Geburt. Dazu gehört zwingend das Erlernen des Aufrechten Ganges, des Stehens zur eigenen Meinung auch und gerade gegen andere – die Masse hat eher immer unrecht.
    Menschlichkeit finde ich auch ganz wichtig, aber im Kleinen – dh. nicht alles daran messen was es kostet. Und wenn man es dann noch schafft, irgendwie kreativ zu sein, schöne neue Dinge zu erschaffen, dann kann man wahrlich von einem gut gelebten Leben sprechen. Dies möchte ich sagen können wenn ich sterbe und ich denke ich bin gut dabei, ich habe schon sehr viel von dem verwirklicht, was ich wollte – vorher hör ich auch nicht auf.

    Gefällt 1 Person

  2. Reiner Dung schreibt:

    Deine Worte zum Sinn des Lebens machen Sinn.
    Jeder Mensch wird als Mensch geboren, sogar als Riese, dann kommt die Erziehung und die UnterOrdnung in die Gesellschaft sie formen einen Zwerg einen Sklaven ohne Kette …

    Gefällt 1 Person

  3. teutoburgswaelder schreibt:

    Genau SO meinte ich das….

    Gefällt mir

  4. hundnase schreibt:

    letztendlich ist alles was wir tun,ganz gleich,ob sinnhaft oder nicht – absolut unwichtig,aber es ist wichtig,dass wir es tun.denn nur durch unser dazutun wird das grosse ganze , in dem alles gewesene, alles momentane und alles was da noch so kommen mag , durch uns erst komplett ist. sucht man also nen Sinn daraus würde ich sagen: der sinn unseres daseins ist die vervollständigung des ganzen.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s