Frei geboren wurden die Menschen – früher

Uns geht’s doch gut! (5.7.2017)

Haben Sie diesen Satz schon gehört? Oder gar selbst gesagt? Dieser Satz ist oft genug die Antwort, wenn ich jemandem erklären möchte, wie es um die heutige Zeit bestellt ist. Und ja, der Satz ist richtig. Uns geht es gut, so gut, wie nie zuvor in der bekannten Geschichte. Im Wirtschaftswunder gönnte man sich einen Fernseher, vor dem Haus stand ein Auto und jeder freute sich auf den Urlaub, 14 Tage Italien. Heute stehen Fernseher in jedem Kinderzimmer, neben dem Zweitwagen der Ehefrau gibt es noch einen Drittwagen für Spaßfahrten oder wenigstens ein Motorrad. Zweimal, dreimal Urlaub im Jahr ist selbstverständlich, Malediven, Seychellen, Karibik, Neuseeland, Hawaii, Tahiti oder eine Kreuzfahrt? Italien ist langweilig, Mallorca zu prollig…

Oh ja, uns geht es gut. So gut, daß ich jenen Leuten antworte, die sich bei mir beklagen, in welchem Staat wir leben und den Umbruch herbeisehnen, daß sie bei diesem Umbruch sehr viel verlieren werden. Alles hat seinen Preis, die Freiheit ebenso wie das jetzige, ach so gute Leben.

Was hülfe es dem Menschen, wenn er die ganze Welt gewönne, und nähme an seiner Seele Schaden? (Markus 8,36) Was kann der Mensch geben, damit er seine Seele wieder löse? (Markus 8,37)

Die Bibel ist zwar keine Referenz mehr, jedoch enthält der nichtjüdische Teil, also jener, der nicht ständig von Massakern und Völkermorden im Dienste Jahwes spricht, durchaus Weisheiten, die es zu kennen lohnt.

TextAuszug :
Ginge es nur um den Staat, wäre das sogar zu vertreten. Bei den Römern ist es lange gut gegangen, oder? Es geht jedoch nicht um den Staat, es geht um Sie. Staaten kommen und gehen, das haben wir Deutsche in den letzten 200 Jahren zur Genüge erlebt. Unsere heutige DDR 2.0 ist nur eine Neuauflage des alten Gestapo-Staates, angereichert mit ein wenig von jener alttestamentarischen Brutalität, die uns Hollywood so gerne vorführt. Zensur statt Meinungsfreiheit, Wahlen, bei denen nicht unterscheidbare Parteien einen Einheitsblock bilden, Denunzianten, gleichgeschaltete Medien, das alles hat es bereits gegeben. Bonzen mit Sonderrechten und Leibgarden, „Gleichere“, die mehr Rechte haben als jene, die arbeiten, Ordensblech und schöne Titel, Preise und Auszeichnungen, auch das gehört zum Umfeld einer Diktatur. Das ist das, was in den nächsten Monaten und Jahren auf uns zukommen wird. Es hat längst angefangen und es wird sich wie ein Buschfeuer ausbreiten und schließlich ausbrennen.

Dagegen brauchen Sie nicht mehr anzukämpfen, dazu ist es bereits zu spät. Merkel fährt nur die Ernte dessen ein, was Kohl und Schröder gesät haben. Es geht Ihnen trotzdem gut, oder? Schauen Sie bitte hin, beachten Sie, welchen Preis Sie dafür bezahlen, daß es Ihnen so gut geht. Sie tanzen auf einem Vulkan, denn die Fundamente der Gesellschaft sind längst unterspült. Wir leben von geborgter Zeit, der Wirtschafts- und Finanzkollaps wird nur hinausgezögert. Wenn die Wirtschaft zusammenbricht, wenn es uns nicht mehr so gut geht, zeigt der Staat sein wahres Gesicht, dann erleben wir Staatsterror. Ein bis ins Mark verrottetes System wird nicht freiwillig aufgeben, und es wird nicht von jetzt auf nachher von einem besseren, gerechteren System abgelöst werden.

Kämpfen Sie nicht dagegen an, sondern stellen Sie sich darauf ein. Rom nennt sich die „ewige“ Stadt, auch wenn nach den Imperatoren die Ziegenhirten durch die zerfallenden Ruinen gezogen sind. Deutschland war für die Römer eine Wildnis, die schreckliche Kimbern und Teutonen ausgespuckt hat. Doch gerade dieses Deutschland hat Rom beerbt, wurde zum Heiligen Römischen Reich Deutscher Nation. Auf den Glanz des Mittelalters folgte der Niedergang zum Dreißigjährigen Krieg, folgte die Unterwerfung durch Napoleon. Doch aus diesem darniederliegenden Deutschland erwuchsen große Komponisten, erstanden Dichter und Denker. Als das Reich 1871 neu erstand, war es das Land der Wissenschaftler und Ingenieure. Niedergerungen von der ganzen Welt, wurde es zum Land politischer Hasardeure, von Scheidemann bis Merkel. Das aber ist nur ein Moment der Geschichte, es wird weitergehen, auch mit Deutschland.

Ihr Leben, in denen es Ihnen so gut geht, ist nicht mehr als ein Wimpernschlag, mag es auch hundert Jahre währen. Sie entscheiden, ob Sie blind und schlafend durch das Leben taumeln, ob Sie zufrieden grasend einem ach so guten Hirten folgen, der Sie scheren und schließlich schlachten wird. Sie entscheiden, ob Sie vegetieren oder leben wollen. Sie entscheiden, ob Sie Ihre Augen öffnen wollen. Und am Ende entscheiden Sie, ob Sie nach eigener Fasson selig werden oder nur einer mehr in der Masse derer sind, deren Existenz von Dritten bestimmt wird.

Am Ende haben Sie sicher nicht die ganze Welt gewonnen, aber dafür Ihre Seele unbeschadet durch dieses Leben geführt. Das wiederum hat keinen Preis, sondern einen bleibenden Wert.

© Michael Winkler http://michaelwinkler.de/

http://michaelwinkler.de/Pranger/Pranger.html

Michael Winkler bei BildDung Bilder

Deutsche So Reich Wie Nie zuvor

Alex Aas

„Frei geboren“ gespielt bei Merkel muss weg Demo in Berlin – 01.07.2017

Antipaganda

Uns fehlt der

Mut zur Freiheit

Frei geboren bei BildDung

Frei geboren – Das offizielle Cover (von Robert & Mia)

De3X2Punkt0 

Dee Ex mit Projekt X: Kinder dieser Zeit

DeeExistKult

Advertisements

Über Reiner Dung

BildHauer - BildDung für das VOLK https://bildreservat.wordpress.com/ http://bilddung.wordpress.com/ https://bilddunggalerie.wordpress.com http://pleitegeier-pofinger.blogspot.de/ http://bild-dung.blogspot.com/
Dieser Beitrag wurde unter 103 Jahre Krieg gegen das Deutsche Volk, 9-11, AbZocke, Allgemein, ami go home, AsylBetrug, AufKlärung, ÜberFremdung, bankrun sofort, Bereicherung, besetzter FeindStaat, BevölkerungsAustausch, BildDung, Bilder Karikatur Cartoon WitzBild, Cold Case - Kein Opfer ist je vergessen, Dämonisierung der Deutschen, DemokRatten, Deutscher Amalek, dEUtschLand, EinheitsPartei, Ethik Moral, EUdSSR, EUgenik, FakeNews-Politiker, Friede, gegen die WeltHerrschaft, GeldKriegWaffe, Genderismus, GeschichtsLügen, GutMensch, HeimatFront, HochGradSatanisten, Islamisierung, KatzenWahlSystem, Killuminaten, KolonialHerr, Krieg und Frieden, Kritik Einspruch, LügenMedien, LebensFreude, LichtNahrung, Lug und Trug, LuziFErische WeltorDnung, Marionette der NaZi$, MassenMigration, Matrix Rote Pille, MaUSland, MenschenRechte, Merkel muss weg, MindControl, MinneSang, MolochAnbeter, Motivation, MultiKulti, NaZi$, nwo, OffenKundig, PlünderLand, reGIERung, Reiner Dung, Revisionismus, ScheinDemokratie, ScheinGeldSystem, ScheinRechtsStaat, Spiritualität, StolperStein Wahrheit, Stop Invasion, UmVolkung, UmweltZerstörung, UnRecht, VölkerWanderung, Versklavung der Menschen, WeltKriegen, WeltSozialAmt, WeltVerbesserer, WerteLehre, Wir sind das VOLK abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Frei geboren wurden die Menschen – früher

  1. Pingback: BildDung ist kostenlos – aber nicht umsonst | BildReservat der DenkmalnachBilder

Kommentare sind geschlossen.