Zeit zum WiderStand : sehen nachdenken erkennen handeln


https://bildreservat.wordpress.com/2017/07/02/bankiers-ueberm-hakenkreuz-ziel-der-geldgeber-adolf-hitlers-war-weltkriegen/#jp-carousel-2656

https://bildreservat.wordpress.com/2017/07/02/bankiers-ueberm-hakenkreuz-ziel-der-geldgeber-adolf-hitlers-war-weltkriegen/

Was die NWO am meisten fürchtet

StopptDieNWO7
Lass uns gemeinsam etwas verändern, bevor es zu spät ist!
Organisiert euch!



https://bilddung.wordpress.com/2014/09/24/merkelwurdige-irre-am-werk/

Die Lehre : die Ameisen behalten ihr eigenes Futter – Kein Merkelwürdiger FronDienst und Tribut für ANDERE !

antje-sophia-revolution

Stellungnahme Pflegemutter: „Mysteriöse Frau bleibt verschwunden“. Zeitung, Ärzte und Wahrheit

Veröffentlicht am 10.07.2017

Hallo! Wir haben schon angekündigt, das sich die Pflegemutter von A.S. noch zur Situation äußern wird. Zur Zeitung, zum Prozess, zu A.S. selber. Das hat sie jetzt geschafft. Wir haben die Aufnahmen von ihr aber getrennt. Wir werden das was sie über die Zeitlinien sagt, in einem weiteren kurzen Video noch veröffentlichen.
wir wissen das A.S alle kommentare damals zugelassen und auch darauf reagiert hat. wir schaffen das leider nicht und können das auch nicht machen. es sind ihre Reden und sie müsste das befürworten. danke für das verständnig.
MfG aus Süddeutschland.

weitere infos beim HonigMann

DenkmalnachBilder zu Antje Sophia

Bankiers überm HakenKreuz – Ziel der GeldGeber Adolf Hitlers war WeltKRIEGen

DENUNZIANT- Unbekannt bekannt

 

WiderStandsKämpfer werden von den ScheinVolksVertretern ver/geehrt.

von der leyen Wehrmacht

manfred willi Reichert

Was das BRiD-System am meisten fürchtet : TuNixMenschen
Stell dir vor, es ist VolksAufstand, und alle tun nichts.

Dr. Dieter Deiseroth, Richter am Bundesverwaltungsgericht sagt:
„Zivilcourage zu zeigen, setzt auf der individuellen Ebene vieles voraus: Einen kritischen Verstand, Charakterstärke, Mut, Offenheit, Konfliktbereitschaft und vor allem einen kultivierten Umgang mit der eigenen Angst.“
https://derhonigmannsagt.wordpress.com/2017/01/03/begehen-alle-richter-hochverrat/

“ Für alle die ihren Arsch nicht hochkriegen, ist nixtun DER revolutionäre Akt .
Wenn UnRecht zu Recht wird, wird nixtun zur Pflicht “
RechtsExperte Pof. Pofinger

Niemand hat das Recht zu gehorchen
https://bilddung.wordpress.com/2013/01/27/niemand-hat-das-recht-zu-gehorchen/
https://bilddung.wordpress.com/2013/12/06/matt-damon-schauspieler-mit-botschaft/

 

Merkel sagt :

Diese Haltung hat Henning von Tresckow in den folgenden Worten zusammengefasst: „Das Attentat muss erfolgen. […] Sollte es nicht gelingen, so muss trotzdem in Berlin gehandelt werden. Denn es kommt nicht mehr auf den praktischen Zeck an, sondern darauf, dass die deutsche Widerstandsbewegung vor der Welt und vor der Geschichte unter Einsatz des Lebens den entscheidenden Wurf gewagt hat. Alles andere ist daneben gleichgültig.“

Die am Widerstand Beteiligten fühlten sich also zuletzt einzig ihrem Gewissen und nicht oder nicht mehr dem Staat und seiner Diktatur verpflichtet. Dieses Verständnis hat Claus Schenk Graf von Stauffenberg so auf den Punkt gebracht: „Derjenige allerdings, der etwas zu tun wagt, muss sich bewusst sein, dass er wohl als Verräter in die deutsche Geschichte eingehen wird. Unterlässt er jedoch die Tat, dann wäre er ein Verräter vor seinem eigenen Gewissen.“ Und in der Tat: Es war auch nach Kriegsende nicht selbstverständlich, dass den Frauen und Männern des 20. Juli 1944 die ihnen gebührende volle Anerkennung zuteilwurde.

Umso wichtiger war und ist es, jedes Jahr am 20. Juli derer zu gedenken, die während der dunkelsten Jahre der deutschen Geschichte nicht mitmachten, nicht wegschauten, nicht schwiegen, sondern die widerstanden und dafür ihr Leben aufs Spiel setzten und in letzter Konsequenz auch verloren. Dies geht weit über Graf von Stauffenberg und sein Umfeld hinaus.

Deshalb ehren wir an diesem Tag alle Männer und Frauen, die auf ihre Weise Zeichen gegen Terror, Verfolgung, Erniedrigung und Gewalt in Deutschland gesetzt haben. Sie stammten aus verschiedenen Bevölkerungsschichten. Sie handelten aus unterschiedlichen Motiven – aus politischen, ethischen oder religiösen. Die einen planten Attentate, die anderen verteilten Flugblätter. Wieder andere versteckten Verfolgte oder dachten über eine politische Neuordnung nach. Es gab diejenigen, die sich als Gleichgesinnte zusammentaten – wie etwa den Kreisauer Kreis, die Weiße Rose oder die Rote Kapelle. Es gab Einzelkämpfer wie Georg Elser, der mit seinem Attentat auf Hitler 1939 nach eigenen Worten versuchte, den Krieg zu verhindern. Und es gab die sogenannten stillen Helden, die im Kleinen Zeichen der Zivilcourage setzten.

TextAuszug :
Tatsächlich schien die Lage damals in vielerlei Hinsicht hoffnungslos zu sein. Und doch ist es den Männern und Frauen des deutschen Widerstands zu verdanken, dass wir heute mit Hoffnung und – mehr noch – mit Zuversicht in die Zukunft blicken können. Denn ihr Beispiel zeigt uns, dass es auch unter widrigsten Umständen Menschen gibt, die aufrichtig und verantwortungsvoll, die einfach menschlich dachten, fühlten und handelten. Sie sind uns Vorbild, Mutmacher und Mahner. Ihnen bewahren wir ein ehrendes Gedenken.

Die ganze Rede lesen :
3w.bundesregierung.de/Content/DE/Rede/2014/07/2014-07-01-merkel-gdw.html

Diese „Verbrecher“, die dem Krieg ein Ende setzen wollten

1944 verhöhnten die Alliierten das
fehlgeschlagene Attentat auf Hitler als ein von
Verrätern begangenes Verbrechen. Der
Hintergrund enthüllt divergierende „Befreiungs“-
Verständnisse sowie die Eisbrecherfunktion des
Faschismus für die „Großen Drei“
von Wolfgang Eggert

Die Regie der Sieger

„Im allgemeinen bedauern es die Amerikaner keinesfalls, daß Hitler von der Bombe verschont wurde und sich nun persönlich seiner Generäle entledigt. Außerdem haben die Amerikaner mit Aristokraten nichts am Hut, ganz besonders nicht mit solchen, die Dolchstöße ausführen“, schreibt nach dem Scheitern des Attentats von Schenk Graf Stauffenberg auf Adolf Hitler am 20. Juli 1944 die renommierte US-Zeitung „The Herald Tribune“.

Vor dem Hintergrund, daß zwischen dem 20. Juli 1944 und dem 8. Mai 1945 noch Millionen von Menschen ihr Leben verloren haben, wird der ganze Zynismus des Westens deutlich, der den Krieg mit einer demokratischen Regierung…

Wolfgang Eggert: Der verratene Widerstand

Der erfundene Extremismus – Gedanken zur Woche

Elser soll in Zusammenarbeit mit dem englischen Geheimdienst Kontakt zu Otto Strasser aufgenommen haben. Dieser habe ihm für die Durchführung des Attentats 4.000 Reichsmark zukommen lassen. Bereits ab Herbst 1938, mitten im Frieden, wurde das Attentat geplant. Elser nahm am 8. November 1938 an den Gedenkfeiern zu Ehren der Opfer des Marsches auf die Feldherrnhalle teil und spähte bereits dabei den Tatort aus. Im selben Zeitraum erkundigte er sich über die Grenzkontrollen an der deutsch-schweizerischen Grenze. Ein Jahr später, am 8. November 1939 wurde dann das Bürgerbräuattentat ausgeführt. Dabei wurden 8 Menschen getötet und mehr als 60 zum Teil schwer verletzt.
infos zu Georg Elser
http://de.metapedia.org/wiki/Georg_Elser

Generation die sich wehrt

Anne Haffmann

Veröffentlicht am 28.06.2015

Von meiner ersten CD: „Ketzergeist“ – Lieder für Freiheit und Vaterland
Mein blog mit meiner Musik: https://annehaffmanndeutschemusik.wor…

Advertisements

Über Reiner Dung

BildHauer - BildDung für das VOLK https://bildreservat.wordpress.com/ http://bilddung.wordpress.com/ https://bilddunggalerie.wordpress.com http://pleitegeier-pofinger.blogspot.de/ http://bild-dung.blogspot.com/
Dieser Beitrag wurde unter 103 Jahre Krieg gegen das Deutsche Volk, 9-11, AbZocke, Allgemein, ami go home, AsylBetrug, AufKlärung, ÜberFremdung, bankrun sofort, Bereicherung, besetzter FeindStaat, BevölkerungsAustausch, BildDung, Bilder Karikatur Cartoon WitzBild, BombenTerror, Cold Case - Kein Opfer ist je vergessen, Dämonisierung der Deutschen, DemokRatten, Deutscher Amalek, dEUtschLand, EinheitsPartei, Ethik Moral, EUdSSR, EUgenik, FakeNews-Politiker, Friede, gegen die WeltHerrschaft, GeldKriegWaffe, Genderismus, GeschichtsLügen, Gesundheit, GOTT der Liebe, Guter Mensch, GutMensch, HeimatFront, HochGradSatanisten, Islamisierung, KatzenWahlSystem, Killuminaten, KolonialHerr, Krieg und Frieden, Kritik Einspruch, LügenMedien, LebensFreude, LichtNahrung, Lug und Trug, LuziFErische WeltorDnung, Marionette der NaZi$, MassenMigration, Matrix Rote Pille, MaUSland, Meister der Weisheit, MenschenRechte, Merkel muss weg, MietMaul, MindControl, MolochAnbeter, Motivation, MultiKulti, NaZi$, NeuBürgerKrieg, nwo, OffenKundig, PlünderLand, Privileg § 86 III StGB in Anspruch, reGIERung, Reiner Dung, Revisionismus, ScheinDemokratie, ScheinGeldSystem, ScheinRechtsStaat, Spiritualität, StolperStein Wahrheit, Stop Invasion, StrohMann, TierGeschwister, TierQuäler, TierSchutz, UmVolkung, UmweltZerstörung, UnRecht, VölkerWanderung, Verbrechen der Alliierten, Versklavung der Menschen, WeltKriegen, WeltSozialAmt, WeltVerbesserer, WerteLehre, Wir sind das VOLK abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Zeit zum WiderStand : sehen nachdenken erkennen handeln

  1. teutoburgswaelder schreibt:

    Ich kann mit Antje-Sophie nichts anfangen. Ihre Videos sind zu lang, das Meiste weiß ich schon. Hellsichtig sind viele Menschen, ich auch, wenn das Umfeld (d.h streßfrei, strahlungsfrei) stimmt. Ihre Hetze gegen Widder-Geborene kann ich auch nicht nachvollziehen, ich bin selber Widder und ich bin nicht dumm und starrsinnig und all das, was sie Widder-Geborenen andichtet.

    Chronische Krankheiten haben auch viele Menschen, das muß man nicht immer betonen, ich tue das auch nicht. Daß das Ärztesystem, bzw die Pharma-Mafia grob krankheitsfördernd handelt, ist mir selbst bekannt da ich selber drei nicht von der „Schulmedizin“ nicht anerkannte Krankheiten habe, Heilung gibt es NICHT, weil es sie laut Medizin nicht geben DARF. Dies ist nur in der brd so, im englischsprachigen Ausland nicht. ch möchte nicht wissen, wieviele Menschen umweltkrank sind, das wird aber nicht bekannt, bzw nicht von Ärzten (also vom System) anerkannt, ergo wirds auch nicht behandelt.
    All diese Dinge sind mir also bekannt. Nur gehe ich damit nicht im Internet hausieren und wundere mich dann, wenn mich die System-Schergen verfolgen.

    Das Schlimme ist und das sieht Antje-Sophie nicht: Der Michel wird NICHT aufwachen, er wird diese Zusammenhänge NICHT erkennen. Egal, wieviele Videos ein Mensch macht oder, wieviele Texte er schreibt. Ehrlich, eure Arbeit ist gut, bewundernswürdig, aber sinnlos. Es tut mir ja immer leid, das zu sagen, aber es ist so. Es gibt schon lange kein deutsches Volk mehr. 20 Millionen sind fremdländischer Abstammung und der Altenanteil ist sehr groß; die sterben aber alle eher schneller, weg.
    Alte und Arme werden bezüglich Widerstand überhaupt nichts tun, das sind noch mal mind. 20 Millionen.
    40 Millionen halten dieses Land am Laufen, wenn es noch so viele sind. Diese 40 Millionen sind Systemsklaven, die als größte eigene Tat das Wählen schon Scheinalternativen Parteien ansehen. Systemsklaven glauben halt so etwas. Antje-Sophia redet auch immer von dieser Wahl als „die Rettung“, bzw „ab dem 23. September werde sich alles ändern“.

    Nichts wird sich ändern, es wird weiter betrogen werden, und währenddessen wird die brd weiter mit Fremden geflutet.
    Deutsch stirbt aus. So, wie es Taurec im Gelben Forum kundgetan hat und so wie ich es in meinem blog geteilt habe. Es sei denn…
    Es gibt noch Möglichkeiten diesem Schicksal zu entkommen, über diese Möglichkeiten darf aber nicht öffentlich geredet werden.

    Gefällt mir

  2. Pingback: Fakt ist : Die Bundeswehr beschützt nicht DEUTSCHland und das DEUTSCHE VOLK | BildReservat der DenkmalnachBilder

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s