Die große AbschiebeLüge : Warum schreibt jetzt auch Bild endlich die Wahrheit

Heute Morgen habe ich mich beim Bäcker geBILDet. Bild AbschiebeLüge .

Die große Abschiebelüge – und das Morden an Deutschen geht weiter

Markige Worte der Regierungsparteien – aber nix passiert. Und die Zahl der ermordeten Deutschen steigt…

Der Breitscheidplatz-Mörder hätte vorher abgeschoben werden können und müssen. Dito der Messer-Killer aus Hamburg vom letzten Freitag. Dito der Killer mit Fußfessel, der im Sommer eine Fünfjährige in Bayern umbrachte… Die Bundesregierung hat im Mai das Abschiebegesetzt verschärft, tönt groß rum im Wahlkampf, von wegen harte Kante.

Fakt ist: Nur Worte. Real passiert nichts. Sogar das Gegenteil – es wird immer weniger abgeschoben. Die Bild-Zeitung schreibt: „Bis Ende Juni 2017 wurden laut Innenministerium 12 545 Personen abgeschoben – im Vorjahreszeitraum waren es 13 743, ein Minus von neun Prozent. Auch die Zahl der freiwillig Ausreisenden geht zurück – dabei wurde das von Bund und Ländern finanzierte Hilfsprogramm im Februar 2017 attraktiver gemacht. Laut einer Liste des Bundesinnenministeriums (liegt BILD vor) wurden bis Ende Juni 16 645 Ausreisen gefördert. Geht es in diesem Tempo weiter, dann wird die Zahl für das ganze Jahr deutlich unter den 54 006 Personen liegen, die 2016 freiwillig ausgereist sind.“

COMPACT hatte das natürlich schon im Frühjahr geschrieben – mit einem Abo sind Sie immer schneller schlauer als die anderen. (Hier abonnieren)

Die Frage ist: Warum schreibt jetzt auch Bild endlich die Wahrheit, nachdem das Blatt bis vor kurzem den offene-Grenzen-Wahnsinn mitgemacht hat? Der Refugee-welcome-Slogan, ursprünglich von den Linksextremen stammend, wurde 2015 mit einer Riesenkampagne in Bild popularisiert!! Woher jetzt die Trendwende, die kurz vor der Wahl der Lügen-CDU nur schaden kann? Schon steigen die Umfragewerte der AfD wieder an…

Zwei Antworten sind möglich:

Bild steht das Wasser bis zum Hals, Auflage nur noch 1,6 Millionen. Sie wollen ihren lausigen Ruf als Lügenpresse korrigieren…

Springer war schon immer ein US-U-Boot. Fingert Trump im Hintergrund rum, um mit Hilfe von Bild Merkel eine Wahl-Klatsche zu verpassen. Vielleicht hofft das Weiße Haus auf eine Palastrevolte in der Union – und haben noch nicht geckeckt, dass diese Partei klinisch tot ist…

https://juergenelsaesser.wordpress.com/2017/08/01/die-grosse-abschiebeluege-und-das-morden-an-deutschen-geht-weiter/
😦

Irrenhaus: Hamburg-Killer bezeichnet sich selbst als „Terroristen“ – aber de Maizière will es nicht wahrhaben…

Nach vier Toten in 48 Stunden – am Freitag Messerterror in Hamburg und Teningen, Sonntag früh der Sturmgewehr-Überfall in einer Konstanzer Disco – läuft die lügnerische Einschläferungspropaganda des Merkel-Regimes auf Hochtouren. Nicht nur, dass über die Fälle nie im Zusammenhang berichtet wird – Teningen wird überregional ganz verschwiegen, Konstanz als „private Racheaktion“ vom Blutbad an der Elbe abgetrennt. Besonders zynisch für Betroffene und Bürger ist, dass in allen drei Fällen peinlich genau die Worte „Terrorismus“ oder „Islam“ vermieden werden.

Den Vogel schoss Bundesinnenminister Thomas de Maizière in Bezug auf Hamburg ab. Der Täter, ein Palästinenser, hatte sich nämlich selbst als „Terroristen“ bezeichnet – wortwörtlich. Da kommt der CDU-Politiker daher und versucht dennoch abzuwiegeln: „Wir müssen damit rechnen, dass die dschihadistische Ideologie als Begründung oder Rechtfertigung für Taten herangezogen werden, die vielleicht aufgrund ganz anderer Motive begangen werden.“ Dass der Islam-Hintergrund von Bluttaten ausgeblendet wird – das war schon bisher ein Skandal. Dass er aber auch noch weggelogen wird, wenn der Täter selbst ihn einräumt und sich damit brüstet – das ist neu…

https://juergenelsaesser.wordpress.com/2017/07/31/irrenhaus-hamburg-killer-bezeichnet-sich-selbst-als-terroristen-aber-de-maiziere-will-es-nicht-wahrhaben/

😦

Video: 100 Millionen Steuergelder für die Antifa – pro Jahr!

https://juergenelsaesser.wordpress.com/2017/07/29/video-100-millionen-steuergelder-fuer-die-antifa-pro-jahr/

Jürgen Elsässer Bilder

Bild Springer Bilder

Grenzen dicht sofort : Geschlossene Grenzen sind die einzige Perspektive für Europa und Afrika

Bild dir deine Meinung mit Jürgen Elsässer

😦

Advertisements

Über Reiner Dung

BildHauer - BildDung für das VOLK https://bildreservat.wordpress.com/ http://bilddung.wordpress.com/ https://bilddunggalerie.wordpress.com http://pleitegeier-pofinger.blogspot.de/ http://bild-dung.blogspot.com/
Dieser Beitrag wurde unter 103 Jahre Krieg gegen das Deutsche Volk, 9-11, AbZocke, Allgemein, ami go home, AsylBetrug, AufKlärung, ÜberFremdung, bankrun sofort, Bereicherung, BesatzerRepublik in deUtSchLand, besetzter FeindStaat, BevölkerungsAustausch, BildDung, Bilder Karikatur Cartoon WitzBild, Cold Case - Kein Opfer ist je vergessen, DemokRatten, Deutscher Amalek, dEUtschLand, EinheitsPartei, Ethik Moral, EUdSSR, EUgenik, FakeNews-Politiker, Friede, gegen die WeltHerrschaft, GeldKriegWaffe, GeschichtsLügen, GutMensch, HeimatFront, HochGradSatanisten, Islamisierung, KatzenWahlSystem, Killuminaten, KolonialHerr, Krieg und Frieden, LügenMedien, LebensFreude, LichtNahrung, Lug und Trug, LuziFErische WeltorDnung, Marionette der NaZi$, MassenMigration, Matrix Rote Pille, MaUSland, MenschenRechte, Merkel muss weg, MindControl, MolochAnbeter, Motivation, MultiKulti, NaZi$, NeuBürgerKrieg, nwo, OffenKundig, PlünderLand, reGIERung, Reiner Dung, ScheinDemokratie, ScheinGeldSystem, ScheinRechtsStaat, StolperStein Wahrheit, Stop Invasion, UmVolkung, UmweltZerstörung, UnRecht, VölkerWanderung, WeltKriegen, WeltSozialAmt, WeltVerbesserer, WerteLehre, Wir sind das VOLK abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s