ZerstörungsPotenzial : EinWanderer können zur Gefahr werden

Merkels gefährliches Erbe

Angela Merkel hat Deutschland irreversibel verändert. Die Massenmigration brachte großes gesellschaftliches Zerstörungspotenzial. Was ihr Erbe uns abverlangt. Ein Gastbeitrag von Peter Panther.
Die Migrationswelle seit dem Sommer 2015 hat tiefe Spuren in der Gesellschaft hinterlassen. All die Meldungen über sexuelle Übergriffe verunsichern die Bürger. Berichte über Gewalttaten unter Migranten geben ihnen das Gefühl eines schleichenden Verlustes von Sicherheit und Ordnung. In Ostdeutschland empfinden nicht wenige bereits den Anblick von gelangweilt durch die Straßen ziehenden Männergruppen anderer Hautfarbe als potenzielle Bedrohung. Eine wachsende Mehrheit in der Bevölkerung 79 Prozent sorgt sich um eine Überforderung des Sozialstaates und bezweifelt die Integrierbarkeit vor allem der vielen zum Teil gänzlich ungebildeten alleinstehenden jungen Männer. Kurz, das Verhältnis vieler Deutscher zu den Zugewanderten ist zwei Jahre danach alles andere als entspannt.

Den ganzen Artikel beim HonigMann lesen :

😦

Dramatische Todeskämpfe: So rottet die zugewanderte Nilgans in Deutschland seltene Tierarten aus
Udo Ulfkotte

Wir sind jetzt multikulturell. Wir freuen uns, wenn zugewanderte Tierarten unsere heimischen Tiere ausrotten. Wie verrückt wir sind, kann man auch dem Dümmsten gut am Beispiel der zugewanderten ägyptischen Nilgans erklären. Ein einziges Paar Nilgänse hat jetzt drei der letzten deutschen Pommernenten getötet. Und davon gibt es nur noch weniger als 100 in ganz Deutschland. Doch es ist politisch korrekt, die Nilgans zu schützen.

Überall freuen sich die Menschen derzeit, wenn Zuwanderer aus der ägyptischen Tierwelt auftauchen. »Ägypter landen in der Schwalm« titelt eine Zeitung erfreut. Die Nilgänse sind jetzt auch in Lemgo angekommen. Man findet sie in Pforzheim, im Kreis Steinfurt, in Lampertheim und in Gotha, in Eutin und an vielen anderen Orten. Die Nilgans ist in Deutschland eine besonders

geschützte Art. Wen stört es da, wenn sie unsere alten heimischen Tierrassen brutal ausrottet?

Es gibt Menschen, die widmen sich in ihrer Freizeit dem Erhalt aussterbender heimischer Haustierrassen. Die Pommernente – auch Schwedenente genannt – ist die älteste Entenrasse Deutschlands. Von den weniger als 100 Tieren, die es davon noch in Deutschland gibt, hatte ein Deutscher bis vor wenigen Wochen am Rande eines großen Weihers fünf gesunde Exemplare. Und dann kamen die ägyptischen Migranten: Nilgänse. Sie besetzten das auf einer Teichinsel gelegene Entenhaus. Drei Pommernenten haben sie sofort getötet, eine vierte ist seither schwer verletzt und wird hoffentlich durchkommen. Die Nilgänse haben ihr fast alle Federn ausgehackt. Auf dem Rücken haben sie der Ente tiefe Fleischwunden zugefügt, die nach täglicher Desinfektion nun langsam verheilen. Nur ein Erpel hat sich vor dem Angriff der Nilgänse rechtzeitig in Sicherheit bringen können und versteckt sich seither vor den Migranten im hohen Gras.
TextAuszug :

. Das wiederholt sich so lange, bis die Ente elendig ertrunken ist. Die Nilgans freut sich dann und trompetet. Wenn Sie also wieder mal eine Überschrift in Ihrer Regionalzeitung lesen, die etwa lautet »Ägypter landen in der Schwalm«, dann wissen Sie, dass es eine Todesbotschaft für die heimische Tierwelt ist. Wir werden unsere vom Aussterben bedrohten heimischen Tierarten in der Nähe von Nilgänsen nun in Deutschland ganztägig einsperren müssen, um sie vor aggressiven Migranten zu schützen. Man darf die Nilgänse nicht töten. Sie gelten hier ja derzeit als angebliche »Bereicherung«. Doch selbst wenn Nilgänse die einheimischen Tierarten nicht töten, dann verhindern sie ganz sicher deren Brut – und vermehren nur sich selbst. Das Verhalten der Nilgans sollte uns nachdenklich stimmen.

Den ganzen Artikel von Udo Ulfkotte lesen :
http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/deutschland/udo-ulfkotte/dramatische-todeskaempfe-so-rottet-die-zugewanderte-nilgans-in-deutschland-seltene-tierarten-aus.html



Hat man Udo Ulfkotte umgelegt?
https://bilddunggalerie.wordpress.com/2017/01/14/udo-ulfkotte-tot-die-todesursache-soll-angeblich-ein-herzinfarkt-sein/

Wer das mit der NilGans nicht verstanden hat, der kann über den NilBarsch nachdenken.
DenkmalnachBilder erhöhen die BildDung.

Darwins Alptraum: Gestern am ViktoriaSee – hEUte am WahnSee .
https://bilddung.wordpress.com/2014/11/28/wir-sind-bunt/

Mensch ernährt sich von Fisch – Fisch ernährt sich von Mensch
😦
1994 wurden ja hunderttausende von Menschen mit Macheten abgeschlachtet, viele Leichen wurden in Flüssen entSORGT (ja man machte sich SORGEN: Leichengift und so); die trieben dann in den Viktoria-See. Dort hatten die Britten – clever, wie immer – eine neue Fischart ausgesetzt, den Nil-Barsch, der im Grunde die gesamte Fauna dieses großen Binnen-Meeres leer gefressen hat [Zigtausende von Arten für immer verloren].
Nun für die Barsche eine überreiches Angebot, was da angetrieben kam. Also, die meisten Menschen um den See herum, die Fisch auf dem Markt kaufen, haben die nächsten Monate zumindest keinen Fisch mehr gegessen, schließlich hatten die Lei……… ???

NilGans und NilBarsch folgen nur ihrer Natur, aber Niemand hat das Recht Vernichter der einheimischen Tiere ins Land zu holen und zu hegen – NilGans und NilBarsch sind Daughters of the Nile.


Nilgans-Jäger vom Brentanobad – Löst er das tierische Problem?
ht tps://www.youtube.com/watch?v=ak9rSdUOBH4
ihre Schei?e macht uns krank….

Wie immer, ich distanziere mich von allen und allem – außer von der Wahrheit.

😦


1 Millionen Nafris können keine Deutsche EdelFrau ersetzen.

NilGans Min 3,33
Letzte Einblicke und Abschied – Zusammenbruch/Chaos Dt. und Welt/ Tolstois Aufstieg ins Licht


Antje Sophia wird gedroht und bedroht.



https://bildreservat.wordpress.com/2017/07/11/zeit-zum-widerstand-sehen-nachdenken-erkennen-handeln/

Was die NWO am meisten fürchtet

StopptDieNWO7

Was die NWO am meisten fürchtet – Wahrhafte Menschen mit Herz.

😦

Die HochGradSatanisten Heß, Engels, Marx, Lenin, Stalin und Trotzki waren 33er Genossen im
Grand Orient.
Leo Trotzki war im Komitee der 300 ?

HINTERGRÜNDE DER

BOLSCHEWISTISCHEN REVOLUTION

Wegen der vielen antijüdischen Gesetze in Europa waren viele Juden ohne Grundbesitz und dadurch gezwungen umherzureisen. Gleich in welchem Land sie sich aufhielten, fanden sie meistens eine geschlossene Einheit gegen sich. Ende des 19. Jahrhunderts war das zaristische Rußland das einzige wirkliche Hindernis der Illuminati zur Kontrolle der Welt.

1881 gründete Theodor Herzl die »ZIONISTISCHE BEWEGUNG« in Odessa, Rußland, um ein Heimatland für die Juden in Palästina zu schaffen.

1916 wurde auf einem »B’NAI B’RITH«-Treffen in New York Jacob Schiff, Präsident der »Khun Loeb & Co. Bank«, zum Vorsitzenden der revolutionären »Zionistischen Bewegung in Rußland« gewählt. 51)

Am 13. Januar 1917 kam der Jude LEON TROTZKI (vorher Bronstein) in den USA an und bekam einen amerikanischen Paß. Er wurde gelegentlich gesehen, wie er die palastartige Residenz JACOB SCHIFFS betrat. Auf den Treffen zwischen Schiff und Trotzki wurden die zionistischen Unruhen in Rußland besprochen, ebenso die Lehren, die man aus dem mißglückten Sturz des Zaren gezogen hatte. Jacob Schiff finanzierte das Training von

»Trotzkis Rebellen«, die hauptsächlich aus Juden vom Ostende New Yorks bestanden und deren Training auf dem Grundstück von ROCKEFELLERS »STANDARD OIL COMPANY« in New Jersey abgehalten wurde. Als diese genügend in der Kriegführung der Guerillas geübt waren, verließen Trotzkis Rebellen, versorgt mit 20 Mio. US-Dollar in Gold von Jacob Schiff, die USA. Sie fuhren auf der »S.S. Kristianiafjord« nach Rußland, um dort die

»Bolschewistische Revolution« ins Rollen zu bringen. (Fortsetzung folgt)

Trotzki und Lenin waren beide durch Bruce Lockheart mit dem »Komitee der 300« verbunden.(52)
http://www.staatsfeind.net/Die_Akte/14G.HTM


Marx und Stalin waren keine Atheisten – sie beteten zu Satan.
Die MolochDiener opfern alle Völker für ihren Messias
Messiaswehen

Advertisements

Über Reiner Dung

BildHauer - BildDung für das VOLK https://bildreservat.wordpress.com/ http://bilddung.wordpress.com/ https://bilddunggalerie.wordpress.com http://pleitegeier-pofinger.blogspot.de/ http://bild-dung.blogspot.com/
Dieser Beitrag wurde unter 103 Jahre Krieg gegen das Deutsche Volk, 9-11, AbZocke, Allgemein, ami go home, AsylBetrug, AufKlärung, ÜberFremdung, bankrun sofort, Bereicherung, BesatzerRepublik in deUtSchLand, besetzter FeindStaat, BevölkerungsAustausch, BildDung, Cold Case - Kein Opfer ist je vergessen, Dämonisierung der Deutschen, DemokRatten, Deutscher Amalek, dEUtschLand, EinheitsPartei, Ethik Moral, EUdSSR, EUgenik, Fake News, FakeNews-Politiker, Friede, gegen die WeltHerrschaft, GeldKriegWaffe, GeschichtsLügen, GutMensch, HeimatFront, HochGradSatanisten, Islamisierung, KatzenWahlSystem, KöterRasse, Killuminaten, KolonialHerr, Krieg und Frieden, Kritik Einspruch, LügenMedien, LebensFreude, LichtNahrung, Lug und Trug, LuziFErische WeltorDnung, Marionette der NaZi$, MassenMigration, Matrix Rote Pille, MaUSland, MenschenRechte, Merkel muss weg, MindControl, MolochAnbeter, Motivation, MultiKulti, NaZi$, NeuBürgerKrieg, nwo, OffenKundig, PlünderLand, Privileg § 86 III StGB in Anspruch, reGIERung, Reiner Dung, Revisionismus, Satire, ScheinDemokratie, ScheinGeldSystem, ScheinRechtsStaat, Spiritualität, StolperStein Wahrheit, Stop Invasion, TierQuäler, TierSchutz, UmVolkung, UmweltZerstörung, UnRecht, VölkerWanderung, Versklavung der Menschen, WeltKriegen, WeltSozialAmt, WeltVerbesserer, WerteLehre, Wir sind das VOLK, Zionette, Zionutte abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.